JuFa ist ein Träger der Jugendhilfe in der Region Unna 

Fremdunterbringungs-vermeidung
Wenn die Herausnahme eines Kindes oder Jugendlichen aus der Familie droht oder eine Inobhutnahme stattgefunden hat, gehen wir im Tandem in die Familien, arbeiten aktivierend und mobilisieren vorhandene Ressourcen der Familie und des Umfeldes. Parallel wird abgeklärt, ob ein Verbleib in der Familie möglich und sinnvoll ist.
Rückführungsbegleitung
Wenn Kinder oder Jugendliche eine längere Zeit fremduntergebracht waren und wieder zurück zur Familie gehen, begleiten wir den Prozess intensiv, um das gemeinsame Zusammenleben zu stabilisieren. Insbesondere bei der Unterbringung in Bereitschaftspflege, Pflegefamilien oder in kleinen Einrichtungen können wir mit unserem ambulanten Angebot unterstützen. 
Intensivdiagnostik
In der Familie ist nicht klar, ob ein dauerhaftes Zusammenleben möglich ist? Wir bieten bei Säuglingen und Kleinkindern aber auch Jugendlichen eine Intensivdiagnostik in der Familie an, um abuzuklären, ob der Verbleib des Kindes möglich ist. In drei Monaten erarbeiten wir einen ausführlichen und qualifizierten Bericht. 

Angebot JuFa Unna

Die JuFA bietet auch Fortbildungen und Organisationsberatungen 
Aus der Praxis für die Praxis der Kinder- und Jugendhilfe

 

Sie interessieren sich für unser Angebot? Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht